... informieren, beraten, qualifizieren
... informieren, beraten, qualifizieren
... Berater die passen - Beratung die passt
... Berater die passen - Beratung die passt
... rationalisieren und Reserven mobilisieren
... rationalisieren und Reserven mobilisieren
... den Erfolg von morgen planen
... den Erfolg von morgen planen
 
 
... informieren, beraten, qualifizieren
1
... Berater die passen - Beratung die passt
2
... rationalisieren und Reserven mobilisieren
3
... den Erfolg von morgen planen
4
Wir über uns / Der Verein
Kachel2
Kachel1
 

Adresse

RKW Baden-Württemberg
Rationalisierungs- und Innovationszentrum der
Deutschen Wirtschaft

Königstraße 49
70173 Stuttgart

Postfach 10 40 62
70035 Stuttgart

Telefon: (07 11) 2 29 98-0
Telefax: (07 11) 2 29 98-10

 
 
automotive-bw
 
 
bildungs-controlling
 
 
Initiative Kultur- & Kreativwirtschaft

RKW Baden-Württemberg aktuell

  • RKW-Forum 2014

    RKW-Forum 2014

    Unser diesjähriges RKW-Forum am 9. Oktober 2014 widmet sich dem Thema "Bildung und Arbeitswelt". Referieren wird Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin, Staatsminister a. D., Lehrstuhl für Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Die anschließende Podiumsdiskussion bestreiten er sowie Heino von Meyer, Leiter des OECD Centre Berlin und Dr. rer. soc. Gerhard Rübling, Geschäftsführer Personal der TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen unter Leitung des versierten TV- und Bühnenprofis Andreas Franik.   

  • 16. Zulieferertag Automobil Baden-Württemberg

    16. Zulieferertag Automobil Baden-Württemberg

    Der 16. Zulieferertag Baden-Württemberg findet am 6. November 2014 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart statt. Namhafte Branchenvertreter werden über den Automobilstandort Baden-Württemberg referieren und neue Trends und Entwicklungen aufzeigen. Dr. Nils Schmid MdL, Stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, wird den Zulieferertag eröffnen.   

  • Stille Beteiligung bei nachhaltigen Investitionen

    Stille Beteiligung bei nachhaltigen Investitionen

    Das neue Programm „Mittelstand CSR” der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft (MBG) finanziert Vorhaben von Unternehmen im Bereich der Corporate Social Responsibility (CSR). Dazu gehört auch die Mitarbeiterkapitalbeteiligung, mit der sich Mitarbeiter – gerade angesichts des Fachkräftemangels – ans Unternehmen binden lassen. Unternehmen, die ein solches Modell einführen wollen, können eine vom Land geförderte Beratung des RKW Baden-Württemberg erhalten.   

  • Erfolg durch Wissen

    Erfolg durch Wissen

    Wissen ist der entscheidende Wettbewerbsvorteil für Unternehmen. Innovationen schlagen die Brücke zwischen dem, was wir können, und dem, was wir könnten. Basis einer gezielten Innovationsförderung ist daher ein systematisches Wissensmanagement. Auf der Veranstaltung am 29. Januar 2014 informierten sich rund 150 Interessierte im Rathaus der Stadt Stuttgart. Vor allem Fragen der Umsetzung von Wissensmanagement im unternehmerischen Alltag standen hierbei im Mittelpunkt des Interesses.   

  • 15. Zulieferertag Baden-Württemberg: "Viel Potenzial steckt in neuen Technologien"

    15. Zulieferertag Baden-Württemberg: "Viel Potenzial steckt in neuen Technologien"

    "Gerade für die mittelständische Zuliefererindustrie in Baden-Württemberg steckt viel Potenzial in neuen Technologien", sagte der Mittelstandsbeauftragte Peter Hofelich bei der Eröffnung des 15. Zulieferertags Automobil Baden-Württemberg in Stuttgart. Mehr als 250 Teilnehmer haben sich beim Zulieferertag über Trends und Themen der Branche ausgetauscht. Der Zulieferertag ist seit vielen Jahren ein etablierter Treffpunkt im Autoland und stellt den wichtigsten Baustein der 1999 gestarteten Automobilzuliefererinitiative des Landes dar.   

  • RKW-Forum mit Dr. Rolf Dobelli

    RKW-Forum mit Dr. Rolf Dobelli

    Rund 450 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik trafen sich beim diesjährigen RKW-Forum in der BW-Bank in Stuttgart und ließen sich vom Bestseller-Autor Dr. Rolf Dobelli in einem kurzweiligen Vortrag über typische Denkfallen aufklären. „Klar denken, klug handeln – Denkfallen im Management vermeiden“: So lautete das Motto des Forums, das das RKW BW traditionell einmal pro Jahr im Herbst ausrichtet.    

 
 
Newsletter RATIO KOMPAKT  des RKW Baden-Württemberg

Wie Produktionssysteme die Wettbewerbsfähigkeit erhöhen, berichtet Dr. Bernd Häuser von der Robert Bosch GmbH im Interview mit RATIO KOMPAKT

 
 
 

Seite empfehlen    ::    Presseberichte    ::    FAQ    ::    AGB    ::    Sitemap    ::    Datenschutz    ::    Impressum