Wir über uns

Wegbereiter Mittelstand:
Das RKW Baden-Württemberg

Klangvolle Namen sind 1921 die Gründungspaten des RKW, etwa Carl Friedrich von Siemens oder der VDI. Damals wie heute standen und stehen wirtschaftliches und unternehmerisches Handeln im Mittelpunkt. Heute ist die Struktur des RKW der föderalen Struktur der Bundesländer angepasst und dezentral organisiert mit selbstständigen Landesgruppen. In Baden-Württemberg ist das RKW Wegbereiter des Mittelstands und zentraler Partner in der Mittelstandsförderung des Landes. Wir bieten breites Branchen-Knowhow von A-Z, von Architekturbüros bis Zuliefererindustrie.  

Mittelständische Unternehmen sind der Wirtschaftsmotor Baden-Württembergs. Innovationskraft und Dynamik zeichnen ihn aus, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.

Mit den Leistungsbausteinen Unternehmensberatung, Weiterbildung und Mittelstandsprojekte ist das RKW BW Partner des Mittelstands, um dessen Stärken zu stärken und Unternehmenspotenziale zu Unternehmenserfolgen zu machen – zielführend, umsetzungsorientiert und effizient. Seit über 50 Jahren überträgt das RKW Baden-Württemberg marktgestaltendes Wissen in mittelstandsrelevantes Handeln. Rund 1.700 Unternehmen nutzen Jahr für Jahr unsere Leistungen: Als Wegbereiter des Mittelstands kennen wir dessen Herausforderungen wie kein anderer.

Das RKW Baden-Württemberg vereint das Beste aus zwei Welten: die Rechtsform der GmbH und die eines eingetragenen Vereins. RKW BW steht für wirtschaftliches und erfolgreiches Handeln einer Unternehmung sowie die Gemeinnützigkeit eines Vereins – getragen durch das Engagement seiner Mitglieder und geführt von anerkannten Vertretern aus Unternehmen, Industrie- und Handelskammern, Banken und Verbänden.

english

français  
Listung Experten   

Termine

Impressum  

Datenschutz
 
AGB  

FAQ 

Sitemap 

RKW Baden-Württemberg       Rationalisierungs- und      Innovationszentrum der    
Deutschen Wirtschaft

Königstraße 49      
70173 Stuttgart      
Postfach 10 40 62      

70035 Stuttgart      
Telefon: (07 11) 2 29 98-0      
Telefax: (07 11) 2 29 98-10